Beschreibung

Die staatlich anerkannte Weiterbildung zur Stationsleitung, Gruppen- und Wohnbereichsleitung bereitet Sie auf die Leitung einer Funktionseinheit im Pflege- oder Gesundheitssektor vor. Die Organisation der Pflege in Ihrem Geltungsbereich, die Gestaltung des Dienstplanes, die Führung der Mitarbeiter und nicht zuletzt die Berücksichtigung ökonomischer Parameter sind große Herausforderungen, denen Sie sich stellen müssen. Sie erlernen die notwendigen Führungskompetenzen für eine Position im mittleren Management. Diese setzen sich aus Kenntnissen verschiedener Bereiche zusammen, wie beispielsweise der Betriebswirtschaft, der Personalführung und den Rechtswissenschaften. Diese Weiterbildung vermittelt umfassend die nötigen Kompetenzen, damit Ihre Arbeit als Führungskraft ein Erfolg wird; für Sie, Ihre Mitarbeiter und vor allem für die Patienten und Bewohner, die Ihnen anvertraut sind.

 

Aufbau und Inhalte des Lehrgangs

Grundmodule (240 Stunden)

Grundmodul 1 (60 Stunden):  Pflegewissenschaft und Pflegeforschung

Grundmodul 2 (60 Stunden):  Kommunikation, Anleitung, Beratung

Grundmodul 3 (60 Stunden):  Gesundheitswissenschaft, Prävention und Rehabilitation

Grundmodul 4 (60 Stunden):  Wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen

Abschnitt 1: 20.04.2020 – 24.04.2020

Abschnitt 2: 11.05.2020 – 15.05.2020

Abschnitt 3: 15.06.2020 – 19.06.2020

Abschnitt 4: 17.08.2020 – 21.08.2020

Abschnitt 5: 14.09.2020 – 18.09.2020

Abschnitt 6: 19.10.2020 – 23.10.2020

Modulprüfungen:   16.11.2020 – 20.11.2020

 

Fachmodule (240 Stunden)

Fachmodul 1 (90 Stunden): Führungsrolle und -aufgaben

Fachmodul 2 (90 Stunden): Prozesssteuerung, Qualität und Instrumente des wirtschaftlichen Handelns

Fachmodul 3 (60 Stunden): Rechts- und Organisationsrahmen für die Personalführung

Abschnitt 7: 30.11.2020 – 04.12.2020

Abschnitt 8: 11.01.2021 – 15.01.2021

Abschnitt 9: 08.02.2021 – 12.02.2021

Abschnitt 10: 01.03.2021 – 05.03.2021

Abschnitt 11: 19.04.2021 – 23.04.2021

Abschnitt 12: 03.05.2021 – 07.05.2021

Modulprüfungen: 17.05.2021 – 21.05.2021

 

Fachpraxis

Im Arbeitsfeld sind 240 Stunden (à 60 Min.) Fachpraxis zu leisten. Mindestens 24 Stunden erfolgen in Form einer konkreten Anleitung – die jeweilige Einrichtung muss dazu eine geeignete Person zur Verfügung stellen.

Anrechnung erbrachter Leistungen

Soweit Sie Module bereits erfolgreich abgeschlossen haben, können diese angerechnet werden. Ebenso besteht die Möglichkeit der Anerkennung anderer Leistungen (z. B. Weiterbildungen in anderen Bundesländern oder Studienleistungen) durch das Regierungspräsidium.

Prüfungen

Jedes Modul wird durch eine Modulprüfung abgeschlossen, die durch die Weiterbildungsstätte gestaltet wird. Am Ende der Weiterbildung erfolgt eine staatliche Abschlussprüfung (mündliche Prüfung, Dauer 20-30 Min.).

 

Geplante Termine für die Abschlussprüfung

14.07.2021 (Gruppe 1)

15.07.2021 (Gruppe 2)

Termine vorbehaltlich der Zustimmung durch das Regierungspräsidium Darmstadt    

 

Kosten:

3.980 Euro

Im Preis enthalten: Seminarmaterialien und Prüfungsgebühren

(Grundmodule 1 – 4: 1.700 €, Fachmodule   1 – 3: 1.800 €, 4 Grundmodul-, 3 Fachmodul- und Abschlussprüfung à 60 € = 480 Euro)

 

Flyer Stations-, Gruppen und Wohnbereichsleitung

DOWNLOAD

Unterlagen für die Anmeldung

Bitte laden Sie hier die Unterlagen für die Anmeldung und die Kooperationsvereinbarung herunter.

Veranstaltungsdetails

Beginnt am:20.04.2020 10:00
Endet am:15.07.2021 16:00
Ort:Caritas AKADEMIE St. Vinzenz, Äppelallee 29, 65203 Wiesbaden

Jetzt buchen

Preis:
€ 3980.00